Außenstechen auf Rundtaktmaschinen

Die Schwanog Werkzeuge für Rundtaktmaschinen sind speziell für die gängigsten Drehköpfe für Maschinen wie Pfiffner, Eubama und Mikron abgestimmt. Als Wechselplatten kommen unsere PWP und WEP-Platten zum Einsatz.

Wegen der Schnittdruckverteilung und der entstehenden Fliehkräfte sind bei Rundtaktmaschinen sowohl für die Einstechköpfe als auch die Überdrehköpfe in der Regel 2 Platten gleichzeitig im Einsatz. Wie bei allen Schwanog Systemen bieten auch die Schwanog Außenstechwerkzeuge für Rundtaktmaschinen überragende Vorteile in punkto Wirtschaftlichkeit.  Im Ergebnis profitieren Sie durch eine deutliche Reduzierung der Werkstückkosten und eine faszinierend hohe Wiederholgenauigkeit. Für jeden Werkstoff bietet Schwanog die optimale Hartmetallsorte der Schneidplatten an, die individuell auf die jeweilige Kontur geschliffen oder erodiert werden.

  • Spezielle Außenstech-Systeme für alle Maschinen- und Haltertypen
  • Einstechbreiten von 3,5–33 mm
  • Höchste Wiederholgenauigkeit
  • Optimale Hartmetallsorten der Schneidplatten, abgestimmt auf jeweilige Werkstoffe
  • Höchste Oberflächengüte der Stechplatten

Grundkörper:

  • Rechteckiger Querschnitt
  • Nicht aufgeführte Halter und Schwermetall-Halter auf Anfrage
Außenstechen auf Rundtaktmaschinen