Wirtschaftlichkeitsberechnung Einstechplatten

Die Schwanog Werkzeuglösungen mit Einstechplatten führen zu deutlichen Reduzierungen der Werkstückkosten von häufig bis zu 40%. Wie Sie konkret von unseren Werkzeugen mit wechselbaren Einstechplatten profitieren, sehen Sie an nachstehendem Beispiel:

Kostenvergleich

  Standard Schwanog
Laufzeit Gesamt bei 30.000 Stück 119,50 h 47, 92 h
Werkzeugkosten 47,60 € 65,95 €
Maschinenstundensatz 65,00 € 65,00 €
Maschinenkosten 7.767,50 € 3.114,58 €
Gesamtkosten 7.815,10 € 3.180,53 €
Kosten pro Teil 0,26 €/Stück 0,11 €/Stück
  Werkstückkostenreduzierung: 58 %