2021
Wir feiern 75 Jahre SCHWANOG

Es macht uns stolz, mit einem hoch motivierten Team ein weltweit agierendes, erfolgreiches Unternehmen mit vier Fertigungsstandorten aufgebaut zu haben.

2018
Gründung Vertriebsbüro in Schweden

Mit der Gründung des Vertriebsbüros in Schweden verstärken wir unsere Vertriebsaktivitäten in Europa.

2018
Neue Prdouktionshalle

Umzug der STAMA Maschinen in die neue, erweiterte Produktionshalle in VS-Obereschach, nach Anbau einer Fertigungserweiterung um 400 m2 Fläche.

2018
Beteiligung am Unternehmen UBR s.r.l.

Mit der Vertragsunterzeichnung am 26. September in Gussago/Brescia wurde die Beteiligung am Unternehmen UBR s.r.l. besiegelt.

2017
Produktionsstart in China

Schwanog China hat seinen Standort nach Kunshan verlegt und startet dort in modernen, großzügigen Räumlichkeiten mit einer eigenen Fertigung.

2017
Schwanog USA mit neuem Standort

Nach dem erfolgreichen Umzug in das neue Firmengebäude in Elgin, stehen die Zeichen auch in den USA auf weiteres Wachstum.

2016
Rüstzeitoptimierung der Stama Bearbeitungszentren

Rüstzeitoptimierung der Stama Bearbeitungszentren mit neuester Simulationssoftware und der damit verbundenen Zielsetzung einer integrativen Fertigung 4.0.

2016
Schwanog France mit neuem Standort

Mit dem neuen Firmenstandort in Marnaz, Haute-Savoie konnten wir gleich mehrere Vorteile in einem Zug realisieren und uns für die Zukunft optimal aufstellen.

2014
Aufrichtige Anteilnahme

In tiefer Trauer nehmen wir Abschied von unserem Seniorchef Siegfried Güntert.

2012
Kapazitätserweiterung

Umzug und Inbetriebnahme des neuen Logistikzentrums sowie der Erodieranlage mit neuer Roboterfertigung (Zellenmanagement).

2010
Neue Ära der Robotertechnik

Mit dem Kauf der ersten Haas-Schleifmaschine mit Roboter für den Hauptsitz in VS-Obereschach investieren wir konsequent weiter in die Zukunft.

2010
Gründung Vertriebsbüro China

Gemäß unserer Philosophie der konsequenten Kundenorientierung und besten Servicequalität investieren wir mit der Gründung des Vertriebsbüro in China weiter in die globale Präsenz von Schwanog.

2007
Gründung Vertriebsbüro in Polen

Mit der Gründung des Vertriebsbüros in Polen verstärken wir unsere Vertriebsaktivitäten in Europa.

2007
Produktionsstart in Frankreich

Mit dem Start der Produktion in Frankreich treiben wir unsere internationale Expansion weiter voran und können somit noch schneller auf Kundenwünsche reagieren.

2006
Gründung Vertriebsbüro in Tschechien

Mit der Gründung des Vertriebsbüros in Tschechien verstärken wir unsere Vertriebsaktivitäten in Europa.

2006
Schwanog USA mit neuem Standort

Das neue Domizil der Schwanog USA befindet sich in Elgin, am Stadtrand von Chicago und führt die bislang räumlich getrennten Bereiche Produktion und Verwaltung zusammen.

2006
Neues Verwaltungsgebäude in VS-Obereschach

Mit dem Umzug in den modernen Verwaltungs-Neubau am Hauptsitz in Obereschach werden gleichzeitig neue Räumlichkeiten frei für die Erweiterung der Fertigung.

2005
Baubeginn des neuen Verwaltungsgebäudes

Mit dem Neubau des dreistöckigen Verwaltungs- und Technologiezentrums schaffen wir optimale Arbeitsbedingungen für die Bereiche Entwicklung, Konstruktion, Vertrieb und Verwaltung.

2005
Produktionsstart in USA

Mit dem Start der Produktion in USA setzen wir ein deutliches Signal für klare Wachstumsziele auf dem US-Markt.

2003
Gründung Vertriebsbüro in Frankreich

Mit der Gründung des Vertriebsbüros in Frankreich verstärken wir unsere Vertriebsaktivitäten in Europa.

2000
Erste Haas-Schleifmaschine 5-Achs CNC

Mit dem Kauf der ersten Haas-Schleifmaschine 5-Achs CNC investieren wir weiter in die Zukunft der Schwanog GmbH.

1999
Kauf der ersten STAMA Maschine

Mit dem Kauf der ersten STAMA-Maschine setzen wir ein beachtliches Zeichen für die Halterfertigung.

1999
Gründung Vertriebsbüro in USA

Mit der Gründung des Vertriebsbüros in USA bauen wir unsere internationalen Aktivitäten weiter aus.

 

1997
Konzentration auf die Werkzeugproduktion

Mit der Fokussierung auf die Kernkompetenz von Werkzeug-Wechselsystemen treffen wir eine strategische mutige und bedeutende Entscheidung für die weitere Zukunft der Schwanog GmbH.

1990
Eintritt Clemens Güntert

Clemens Güntert tritt als Verkaufsgruppenleiter für Hartmetallwerkzeuge in die SCHWANOG GmbH ein. Verkauf der Produktpalette Messtechnik an die Firma Premega

 

1987
Aufteilung in zwei Gesellschaften

Fortführung und Neuorganisation der SCHWANOG GmbH mit den Produktgruppen: Hartmetallwerkzeuge, Messgeräte und Maschinenbau sowie Neugründung der Güntert Präzisionstechnik GmbH & Co, die sich auf die Herstellung von Präzisionsteilen und Baugruppen konzentriert.

1984
Einstieg in die Erodiertechnik

Einsatz der ersten Agie-Machine und somit Einstieg in die Erodiertechnik sowie Start CAD.

1980
Neues Fertigungsgebäude in VS-Obereschach

Erwerb des Fertigungsgebäudes in Obereschach. Hier wurden die 3 neuen Produktgruppen: Maschinenbau, Messtechnik und Hartmetallwerkzeuge, zusammengelegt.

 

1977
Erstes PWP-Wechselsystem

Mit der Entwicklung des ersten PWP-Wechselsystems wurde ein großer Meilenstein für die Zukunft der Schwanog GmbH gelegt.

1976
Erste Profilschleifmaschine PeTeWe
1973
Beginn der Werkzeugschleiferei für Profil-Werkzeuge
1969
Aufrichtige Anteilnahme

In tiefer Trauer nehmen wir Abschied von unserem Gründer Oscar Güntert.

1967
Start der mechanischen Messgeräte für die Drehteileindustrie

Mit dem Start der Produktion von mechanischen Messgeräten für die Drehteileindustrie gab es mittlerweile 3 neue Produktgruppen: Maschinenbau, Messtechnik, Hartmetallwerkzeuge

1966
Neues Verwaltungsgebäude

Angliederung des Verwaltungsneubaus an den bestehenden Produktionsbetrieb. Bisher waren die Verwaltung und der Versand im Privathaus von Oscar Güntert untergebracht.

1960
Umzug in den Neubau

Umzug des Produktionsbetriebs in den Neubau. Mitte der 60 Jahre wurde die Produktion auf Präzisionsdrehteile umgestellt.

1954
Eintritt Siegfried Güntert

Eintritt von Siegfried Güntert in die SCHWANOG Schwarzwälder Normteile GmbH (bisher wurden Normteile nur eingekauft und verkauft)

1946
Gründung der SCHWANOG Schwarzwälder Normteile GmbH

Gründung der SCHWANOG Schwarzwälder Normteile GmbH durch Oscar Güntert. In den ersten Jahren wurden Normteile nach DIN hergestellt, später wurden Schwarzwälder Christbaumschmuck, Stricknadeln, Haarnadeln, Lockenwickler und Feuerzeugbestandteile hergestellt.